Bücher & mehr

Bücher zu schreiben ist meine große Leidenschaft und ein wahr gewordener Lebenstraum. Meine aktuelle Bibliografie findest du auf meiner Autorenseite. Dort kannst du auch kostenlose Leseproben downloaden oder natürlich Bücher direkt beim Verlag erwerben. Meine Bücher sind in allen gängigen Buchhandlungen und Online-Shops (Amazon, Weltbild, Thalia etc.). erhältlich.

Auf dieser Seite stelle ich dir die von mir publizierten sowie Bücher von befreundeten Autorinnen und Autoren vor. Schau dich mal um. Vielleicht ist etwas für dich dabei?


Druckfrisch!
Im September 2019 wurde die überarbeitete Auflage von JAN/A veröffentlicht.

Erweitert um die Erzählstimmen von Sethos und Aquila sowie durchgängig im Dialog der männlichen und weiblichen Erzählstimmen geschrieben, bietet diese neue Fassung einen komplexen Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonist/innen … und damit letztlich auch in meine Welt.

Erschienen bei myMorawa

Book Trailer JANA 1 on Biteable.

Damit begann 2017/18 meine Laufbahn als Autorin. Es sollte „nur“ eine erotische Kurzgeschichte werden, aus der letztendlich ein 600-Seiten Roman wurde, der mich zu mir selbst finden ließ. In dieser Erstfassung wechseln die Stilrichtungen mehrmals, analog zu dem Prozess, den ich parallel durchlief.
Diese „Urfassung“ wird für mich auf ewig das Protokoll einer magischen Wandlung bleiben – auch wenn sie ab 31.10.2019 nicht mehr erhältlich sein wird.

Die Reflexion meines Lebens auf der emotionalen Achterbahn.

Wie ich in die Dunkelheit fiel, wie ich mich daran gewöhnte in ihr zu leben, und wie ich letztendlich den Weg zurück ins Licht fand. Wie ich zum Schreiben kam und quasi „zufällig“ dabei die größte Herausforderung meines Lebens zu meistern lernte

Book Trailer DISCONNECTED v2 on Biteable.

„Die biographische Darstellung namens DIS/CONNECTEDvon Lesley B. Strong beschreibt mit einer liebenswürdigen, teils zynischen Selbstironie die sehr persönlichen Wahrnehmungen und Erlebnisse als Borderlinerin. Mit viel Witz und Charme schafft die Autorin es, mitten ins Herz der Leserschaft zu treffen und so einen fesselnden Überblick über das Leben mit dem als Krankheit verurteiltem Borderline-Syndrom zu geben, wie es zu ihr als Person gehört, mit welchen Veränderungen sie zu kämpfen hatte und sie stellt kritisch dar, warum genau dieses Vorurteil hinterfragt werden sollte.“ (S.N. aus Werl)

Sofern mir diese bekannt sind, hier auch ein paar Links zu Rezensionen:
LovelyBooks

In diesem Buch erzählt eine liebe Kollegin über ihr Schicksal und Leben mit Borderline. Sie hat auch das Vorwort für meine Autobiographie geschrieben und ich bin stolz, sie zu meinen Freunden zählen zu dürfen, denn sie ist ein ganz besonderer Mensch.

Erschienen im Masou-Verlag