Am Anfang war die Frage

Rechtzeitig zum Start in dieses neue Jahr voller Möglichkeiten erfülle ich mir einen Traum, der seit mehr als 10 Jahren in mir reift:

Meinen persönlichen philosophischen Blog PHILOSOFREE

Hier teile ich meine Gedanken zum Leben, gewachsenen aus dem, was weise Menschen mich lehrten, genährt durch die Lektüre ungezählter Bücher, geformt durch das, was ich im täglichen Leben beobachte.

Manche dieser Gedanken tragen in sich das Potenzial, ein Leben zu verändern, wenn sie zur richtigen Zeit auf den richtigen Menschen treffen. Alle diese Gedanken haben mein Leben verändert.

Alltagstaugliche Lebensphilosophie war die Basis, aus der entstand, was und wer ich heute bin.

Philosophie lehrte mich, Fragen zu stellen, die mein festgefahrenes Weltbild aufbrachen – und eröffnete mir den Weg, mich selbst zu finden.

Philosophie führte mich aus Dunkelheit, Schmerz und Leid zurück ins Licht, Liebe und Lebensfreude.

Meine Philosophie entstammt nur selten verstaubten Büchern. Sie entsteht in dem Augenblick, in dem ich die Welt rund um mich wahrnehme, mit allen Sinnen fühlend begreife.

Ich lade Dich ein: Folge meinen Gedanken und entdecke diese Welt, wie Du sie vielleicht noch nie gesehen hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s